Tourentipp: Wieserhörndl (1.567m) - die beliebteste Skitour im Monat Jänner

© Christian Streili
Bei der Auswahl für diesen Tourentipp habe ich einen Blick auf die Alpintouren-Statistiken (Hinweis: Login erforderlich) geworfen. Da es heute im Salzburger Land wieder schneit, stelle ich diesmal die beliebteste Skitour des Monats Jänner vor.

Von der Stadt Salzburg geht es über Hallein nach Gaissau. Bei der Talstation des Spielberg Sesselliftes startet die Tour. Sollte bei der Talstation zu wenig Schnee sein, kann man die Tour ca. 100 m talein von Gaissau auf der links abbiegenden Straße nach einigen Kurven bei den Bauernhöfen starten. 

© Christian Streili
Am Rand der Schipiste geht es, entlang des Sesselsliftes, bis zur Bergstation. Oberhalb bzw links der Schiabfahrten, die vom Wieserhörndl herabkommen (in nordöstlicher Richtung) weiter zum Gipfel des Wieserhörndls, 1567m.

Das Wieserhörndl gehört zur Osternhorngruppe, dem Hauptanteil der Salzburger Kalkvoralpen. Das Wieserhörndl mit einer Höhe von 1.567 m besteht aus Dachsteinkalk und Ramsaudolomit.



Weitere Informationen zur Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/ski/tourbeschreibung/fotos_19757.html
© Christian Streili

Höhenmeter Aufstieg / Abfahrt:
720 HM

Gehzeit:
1 Std 25 min

Die aktuellen Gefahrensituationen sind von den Sportbegeisterten selbst einzuschätzen - über aktuelle Lawinenwarnungen informiert www.lawine.at.




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gewinnspiel: Outdoor Shop CAMPZ

Weihnachtsgeschenkideen

Skitouren in Sibirien am Baikalsee