Posts

Es werden Posts vom Februar, 2016 angezeigt.

Tourentipp: Touren im Dachsteingebirge

Bild
Das Dachsteingebirge ist umgeben vom Tennengebirge im Westen, vom Ennstal im Süden bzw. Südosten und vom Salzkammergut im Norden. Das attraktive Weltnaturerbe lädt ein zu zahlreichen sportlichen Aktivitäten - Wandern, Skitouren und Montainbiken sind nur einige Möglichkeiten.

Auf alpintouren.com sind etliche Touren - im Dachsteingebiet zu finden - in diesem Tourentipp stellen wir euch ein paar Touren für den Winter vor:

Großer Donnerkogel über die Westliche Sulzengrießen (Skitour)
Im späteren Frühjahr startet man die Tour nach der Talstation Dachstein West, links aufwärts bei der ehemaligen Volksschule Gugg. Die Tour führt entlang der Skipiste bis ungefähr auf eine Höhe von 1050 m. Bevor sich die Piste nach links wendet, verlässt man diese und quert über einen Lawinenstrich nach rechts in eine gut erkennbare Mulde.
Diese geht in eine nicht sehr hohe Rinne über, die den Zugang zum unteren Sulzkar vermittelt.
Im flachen Karboden (Höhe 1560 m) wendet man sich scharf nach links und steu…

Tourentipp: Wieserhörndl (1.567m) - die beliebteste Skitour im Monat Jänner

Bild
Bei der Auswahl für diesen Tourentipp habe ich einen Blick auf die Alpintouren-Statistiken (Hinweis: Login erforderlich) geworfen. Da es heute im Salzburger Land wieder schneit, stelle ich diesmal die beliebteste Skitour des Monats Jänner vor.

Von der Stadt Salzburg geht es über Hallein nach Gaissau. Bei der Talstation des Spielberg Sesselliftes startet die Tour. Sollte bei der Talstation zu wenig Schnee sein, kann man die Tour ca. 100 m talein von Gaissau auf der links abbiegenden Straße nach einigen Kurven bei den Bauernhöfen starten. 

Am Rand der Schipiste geht es, entlang des Sesselsliftes, bis zur Bergstation. Oberhalb bzw links der Schiabfahrten, die vom Wieserhörndl herabkommen (in nordöstlicher Richtung) weiter zum Gipfel des Wieserhörndls, 1567m.

Das Wieserhörndl gehört zur Osternhorngruppe, dem Hauptanteil der Salzburger Kalkvoralpen. Das Wieserhörndl mit einer Höhe von 1.567 m besteht aus Dachsteinkalk und Ramsaudolomit.



Weitere Informationen zur Tour:
http://www.alpint…