Tourentipp mit traumhafter Aussicht: Vom Jägersee auf den Scheibenkogel (2.255 m)

Der Tourentipp dieser Woche führt uns über den Tappenkarsee auf den Scheibenkogel (2.255 m)

© Manfred Karl
Der Ausgangspunkt der herrlichen Tour im Salzburger Land ist die Talstation der Materialseilbahn
Tappenkar, die über Wagrain -> Kleinarl -> Jägersee erreichbar ist.
Vom Parkplatz auf dem Weg Nr. 722 zum Tappenkarsee.
Im unteren Teil führt der Weg durch Wald in zahlreichen Kehren aufwärts, mehrmals muss man einen Bach queren – davon einmal über einen Metallsteg – und am Eisbrünnd´l vorbei zum Tappenkarsee.



Dem landschaftlich sehr schönen Uferweg entlang zur Tappenkarseealm folgen. Gleich nach der Alm auf dem Weg Nr. 87 rechts abbiegen und anfangs steil und in engen Kehren durch Gebüsch aufwärts, dann flacher werdend in das Draugsteintörl.

© Manfred Karl
Weiter geht es ohne Markierung, aber auf deutlichen Pfadspuren über einen Wiesenkamm und eine kleine Kuppe nach Norden. Einem Steilaufschwung weicht man etwas rechts in die Flanke aus und gelangt auf den breiten Gipfelrücken des Scheibenkogels. Nach Osten auf dessen höchsten Punkt, der mit wildzerklüfteter Felswand nach Norden abbricht.
© Manfred Karl

Kombinationsmöglichkeit:
Ein wegloser Abstieg über den östlich vom Scheibenkogel gelegenen Maierkogel ist möglich, erfordert aber einiges Gespür für den besten Durchschlupf durch die Latschenzone, um wieder auf den Weg Nr. 87 zu gelangen.

Detailierte Informationen: http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_28740.html

Streckenlänge: 12 km

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gewinnspiel: Outdoor Shop CAMPZ

Weihnachtsgeschenkideen

Skitouren in Sibirien am Baikalsee