Posts

Es werden Posts vom Mai, 2015 angezeigt.

UNESCO-Welterbe: Plitvicer Seen - die oberen Seen

Bild
Einfach sehenswert: Eine einmalige Wanderung durch den oberen Abschnitt der terrassenförmigen Plitvicer Seen, zurecht unter UNESCO-Welterbe; die Gehzeit kann durch Schauen, Fotografieren (und Personenaufkommen...) stark variieren! Ein grandioses Tagesprogramm mit gutem Gesamtüberblick über die oberen und unteren Seen bildet die Route "H" - zur Beschreibung der unteren Seen siehe www.alpintouren.at.


Anreise: Von Rijeka bzw. Zagreb auf der Autobahn A1 bis Exit 3, danach noch ca. 80 km südlich über Slunj zu den Plitvicer Seen.

Hinweis: gute Wanderschuhe bzw. Schuhe mit gutem Profil (Rutschgefahr!) und Regenschutz verwenden.


Tolle Kombinationsmöglichkeiten:
Per Elektroboot über den Kozjak-See, von dort durch den Canyon der unteren Seen (Dolinenhöhle Supljara, bekannt vom Film "Der Schatz im Silbersee"!) bis zum Veliki Slap, dem
höchsten Wasserfall Kroatiens (78m)

Detailierte Tourbeschreibung:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdat…

Salzburger Land: Sehr beliebte Wandertour auf den Thalgauer Schober (1.328m) und den Frauenkopf (1.287m) von Wartenfels

Bild
Unweit von Salzburg, ist der gut erreichbare Schober mit grandiosem Seenpanorama, zusammen mit dem Frauenkopf im Rundkurs recht beliebt.

Im Ortszentrum Thalgau bei der Kirche rechts Richtung Thalgauegg abbiegen, über Serpentinen bis zu einer Kreuzung fahren. Dort links abbiegen, bis zum Parkplatz der beschilderten Ruine Wartenfels  fahren.

Vom Parkplatz in den Wanderweg Nr. 10 einsteigen. Der gut beschilderte, markierte Weg führt links zur Ruine Wartenfels hinauf. Ein Abstecher zur Ruine zahlt sich auf jeden Fall aus!


Der Wanderweg zum Schober wird nun zunehmend steiler, zu einem Steig.
Die Serpentinen enden an einer seilgesicherten, sehr ausgesetzten Passage. Auf allen Vieren klettert man leicht die Felsblöcke hinauf zum Gipfelkreuz, wo schon ein grandioses Panorama auf uns wartet.

Vom Gipfelkreuz nach Süden, an der Schober Hütte vorbei, zunächst über einen steilen Steig hinunter, bevor es etwas später zum Gipfelkreuz des Frauenkopfes wieder kurz hoch geht.


Gipfel: Thalgauer Schober…