Posts

Es werden Posts vom Juni, 2014 angezeigt.

Gewinnspiel zum Ferienstart

Bild
Die Sommerferien stehen in den Startlöchern und mit ihnen viele Gelegenheiten die Berge zu entdecken. Ob allein oder mit der Familie, ob schwierige Gratwanderung oder einfacher Tagesausflug, so vielfältig wie unsere Berge sind auch die Tourenmöglichkeiten. Deshalb verlosen wir zum Ferienstart zwei Bergwanderführer und ein Brettspiel.

Gewinnfragen:
1. Wie viele Touren gibt es mittlerweile laut Statistik hier auf www.alpintouren.com?
2. Wie viele Sportarten stehen hier in der Tourensuche zur Auswahl?

Preise:

1x Bergwander-Atlas Niederösterreich
Über 200 Wanderungen und Bergtouren. Mit Angabe der Kindereignung.

1x Bergwander-Atlas Steiermark
Über 200 Wanderungen und Bergtouren. Mit Angabe der Kindereignung.

1x Brettspiel "Respektiere deine Grenzen"
        Versuche als Gams, Hirsch, Steinbock und Reh durch den
        harten Winter zu kommen.
        Für 3 - 8 Spieler ab 11 Jahren



Beantworte dazu einfach die zwei Gewinnfragen und schicke die Antworten mit dem Betreff "Ferien…

Grünstein-Klettersteig: ein Berg für alle Fälle

Bild
Der Grünstein im Watzmannmassiv ist mit seinen 1.304 Metern nicht hoch, bietet aber einen schönen Ausblick über Untersberg, Göll, das Lattengebirge und natürlich den Watzmann. Wem die einfache Wanderung über die Grünsteinhütte nicht genug ist, der kann eine der vielen Klettersteigrouten auf den Gipfel wählen. Mittlerweile gibt es am beliebten Grünstein zahlreiche Steigvatianten (B-E), bei denen es sich teilweise um sehr sportliche Steige nur für Geübte handelt.

In der Tourenbeschreibung findest du ab sofort auch die aktuelle Topo mit allen Varianten. 

Der klassische Isidorsteig ist die einfachste Variante auf den Gipfel (meist B/C). Daneben gibt es die sportliche Hotelroute (bis E), die nach einer abenteuerlichen Hängebrücke auf den Isidorsteig trifft und die Räuberleiter (bis E), die weiter unten anfängt und in die Hotelroute übergeht. Wer danach noch nicht genug hat kann den Isidorsteig im oberen Bereich wieder verlassen und auf die sportliche Intersport Renoth Gipfelwand (D+ mit zw…

Klettern auf Sardinien

Bild
Laut der Entstehungsgeschichte von Sardinien hatte Gott, nachdem er die Welt geschaffen hatte, noch einige Steinbrocken übrig. Als er diese ins Meer warf und darauf seinen Fußabdruck hinterließ, entschied er sich, von allen Kontinenten die schönsten Dinge zu nehmen um sie über Sardinien zu verteilen. Dabei hat er wohl auch an Kletterer gedacht. Sardinien, die "Karibik Europas", ist weit mehr als Luxusyachten, Costa Smeralda und Traumbuchten. Dank der interessanten und felsigen Landschaft hat sich die Insel schon längst zu einem beliebten Klettergebiet entwickelt. Und wer würde nicht gerne einen Aufenthalt am Fels mit einem Badeurlaub verbinden? Sardinien zum Klettern, Bouldern und Baden - ein kurzer, subjektiver Überblick.

Auf Sardinien findet man tolle Felswände zum Sportklettern direkt am Meer, interessante Bouldermöglichkeiten oder anspruchsvolle Routen im Landesinneren. Die Möglichkeiten sind vielfältig, die Gebiete teilweise recht verstreut oder etwas konzentrierter, wi…