Posts

Es werden Posts vom 2014 angezeigt.

Berg- und Kulturreise in die Türkei mit Ararat (5137m) und nach Georgien mit Kazbek (5047m)

Bild
Die Türkei und der Ararat (5137m)
Wer in die Türkei reist, macht dies hauptsächlich, um einen Badeurlaub am östlichen Mittelmeer in den bekannten Orten zu verbringen. Einige verschlägt es auch nach Istanbul, um die pulsierende Stadt am Goldenen Horn zu besuchen.
Eine Handvoll Berg- und Kulturbegeisterter verschlägt es ganz in den Osten des Landes, ins Kurdenland, ins Dreiländereck Türkei, Iran und Armenien. Die Anreise in das ausgesprochen interessante Gebiet erfolgt via Istanbul nach Van am gleichnamigen See.


Von Mitteleuropa aus bedienen ein paar Linien diese Strecke, wobei wahrscheinlich die Turkish Airlines am günstigsten im Preis und mit der Verbindung sind, vor allem da es dann nach Van wohl mit einer Partner-Airline weitergeht. Istanbul bedienen von Wien aus auch Austrian Airlines und von Deutschland Lufthansa. Zu beachten ist, dass in Istanbul eventuell vom europäischen Flughafen zu jenem im asiatischen Teil gewechselt werden muss. 

Ein Grund mehr, zum Auftakt ein paar Tage in Ist…

Anleitung: Wie kannst du bei deiner Tour Videos einbetten?

Bild
Seit gut einem Jahr haben User bei unserem Tourenportal die Möglichkeit, Videos direkt bei ihren Touren einzubinden. Dies wurde gut angenommen. Leider gibt es manchmal Probleme bei der Verlinkung.
Wir möchten kurz zeigen, welche Einstellungen bei der Tourenerfassung wichtig sind:

Feld Videotitel – Quellenangabe: Vergib hier deinem Video einen kurzen aber aussagekräftigen Titel.
Beispiel: Skitour Monte Re (Sella Nevea)
Feld Link zum Video: Setze den Link zur Plattform, auf der dein Video steht.
Zum Beispiel Youtube, Vimeo, dein Blog, deine Homepage, etc.

Vorsicht: Der Link muss richtig gesetzt werden:

Beispiel: Video-Link auf Youtube  https://www.youtube.com/watch?v=d3CgpMPaTa0
Beispiel: Video-Link für Alpintouren https://www.youtube.com/embed/d3CgpMPaTa0

Entweder den richtigen Youtube-Link verwenden oder manuell anpassen
© Stefan Wernig Das Video ist in der Tour http://www.alpintouren.com/de/touren/ski/tourbeschreibung/tourdaten_28313.html eingebunden.
Bitte auf aktuelle Lawinenwarnhinweise acht…

Wandern in den Berchtesgadner Alpen: Von Hinterbrand auf Pfaffenkegel (1837 m) und Jenner (1874 m)

Bild
Die Anreise erfolgt aus Richtung Obersalzberg über Scharitzkehl bis zu einem Parkplatz in Hinterbrand.
Von dort zur Abzweigung Richtung Mittelstation der Jenner Seilbahn. Den Steig mit Holzstufen entlang, dieser führt über die Krautkaseralm zur Bergstation Krautkaser hinauf. Danach der Skitrasse östlich um den Kleinen Jenner herum folgen zur Mitterkaseralm. Anschließend den Graben zwischen dem Hohen Brett und dem Verbindungsgrat Pfaffenkegel – Jenner entlang wandern.
Weiter gehts oberhalb vom Bachbett aufwärts, Bachgraben überqueren und weiter über freie Wiesenhänge aufsteigen auf das Hohe Brett. Nach rechts auf dem Kamm etwas auf und ab, folgen bis man erstmals etwas tiefer stehend das Gipfelkreuz vom Pfaffenkegel sieht.

Insgesamt handelt es sich um einfache Wanderung, die auch bei etwas unsicherem Wetter oder am Nachmittag durchgeführt werden kann, teilweise auf nicht markierten, aber stets deutlichen Steigen. Leichte Klettersteigeinlage am
Pfaffenkegel.
Tourenbeschreibung: http://w…

Unterwegs im Hochschwabgebiet

Bild
Das Hochschwabmassiv bietet auch dem wiederkehrenden Wanderer viel Abwechslung und Neues. Ob Klettertour, Wanderung oder kurzer Abstecher von der Hütte, Top-User Wolfgang war unterwegs und hat diese interessanten Touren zum Nachmachen eingegeben.

Für Kletterer: Domeniggweg durch die Hochschwabsüdwand 
Diese Kletterroute durch die beeindruckende Hochschwab-Südwand führt zwar durch leichten Fels, erfordert aber Erfahrung in der alpinen Absicherung (wenige Bohrhaken).


Schwierigkeit: UIAA III-
Zustieg: 3 Stunden
Kletterzeit: 1,5 Stunden
Klettermeter: 250
Kleiner Schwab 2.248m, Hochschwab 2.27 m

Zur Tourbeschreibung






Für Wanderer: Ringkamp 2.153 m über Jägermayersteig
Wanderung auf einen stillen Gipfel. Am Ziel zeigt sich der Hochschwab von seiner abwechslungsreichen Seite mit herrlichen Tief- und Ausblicken.

Gehzeit: 5 Stunden
Höhenmeter: 1.300 m

Charakter: Einfache aber lange Wanderung auf einen Nebengipfel des Hochschwabmassivs. Weglos, aber markiert ist der unschwere Gipfelanstieg.

Zur To…

BeACHTlicher Charity-Trail-Run

Bild
8 Gipfel der Gefühle – Extremsportler Klaus Gösweiner überwindet 8.160 Höhenmeter für karitativen Zweck:
Der Extremsportler und Dynafit-Athlet - hat es wieder einmal geschafft. Nach exakt 16 Stunden und 20 Minuten überquerte Klaus Gösweiner am Schlossplatzfest in seiner Heimatgemeinde Haus im Ennstal die Ziellinie: völlig durchnässt und verdreckt, im Gesicht etwas blass und um Worte ringend.
Hinter ihm liegen außerordentliche Eindrücke und unglaubliche Strapazen auf insgesamt 80 Kilometern Wegstrecke. Sein Weg führte ihn von der Talstation Hauser Kaibling über die Gipfel der Schladminger 4-Berge Skischaukel, bis zur Talstation der Reiteralm in Gleiming um dort wieder kehrt zu machen.

Die Idee seines Vorhabens stammt noch aus dem Winter, als er die gleiche Strecke bereits mit Tourenski erfolgreich bewältigte. Die Strecke im Sommer ist unbarmherziger: Aufgrund der verwinkelten Trails und den kräftezerrenden Streckenabschnitten bergab ist sie wesentlich länger und härter. Hinter diesem P…

Wandertouren in Andalusien

Bild
Das spanische Festland bietet mit seinen großen Gebirgszügen eine Fülle an Outdoormöglichkeiten. Wir stellen euch heute einige schöne Touren in der Region Andalusien vor, die auch gut mit einem Badeurlaub kombiniert werden können.

Die Felsformationen von El Torcal bei Antequera

Die Kalksteinformationen in diesem Nationalpark sind Pflichtprogramm für jeden Costa del Sol Urlauber. Die spektakulären und naturgeschichtlich interessanten Gebilde lassen sich leicht durchwandern. Die kleine Runde führt in 1-2 Stunden, die große in 2-3 Stunden durch das Gebiet.  Zur Tourbeschreibung



Mulhacén 3.482 m - auf den höchsten Berg des spanischen Festlands

Drei verschiedene Routen führen auf den Gipfel und bieten je nach Wahl etwas für erfahrene Wanderer oder auch für Anfänger. Unterschätzen sollte man die Gipfeltour dennoch nicht. Der rasche Höhengewinn und das launige Wetter selbst im Sommer sollen Grund genug für eine genaue Tourenplanung samt guter Ausrüstung und genügend Wasserreserven sein.
Zur Tour…

Wanderbares Kreta

Bild
Kreta bietet als größte Insel Griechenlands nicht nur etwas für kulturbegeisterte Urlauber. Auf der gebirgigen Insel kann man wunderbar einen Badeurlaub mit interessanten Wandertouren verbinden. Top-User Roman war auf Kreta unterwegs und hat ein paar super Touren eingegeben. Sogar die bekannte Wanderung auf den Psiloritis, Kretas höchsten Berg, ist in dieser beschriebenen Variante eine einsame Bergtour fernab der Zivilisation.


Durch die Sarakina Schlucht - abenteuerliche Wandertour für Kletterbegeisterte

1 Std 30 Min - 300 HM
Der Weg durch die Sarakina Schlucht führt entlang des Flusses, der ja nach Jahreszeit mal mehr oder weniger Wasser führt. Deshalb sollte man ein paar trockene Socken bzw. ein zweites Paar Schuhe mitführen. Der Weg ist eine Mischung aus einfachem Gehgelände und schwierigen Kletterstellen über Felsen, die aber teilweise mit Seilen versehen sind.

Dieser Tour ist für Kinder eigentlich nicht geeignet.
Zur Tourbeschreibung


Durch die Richtis Schlucht zu einem malerischen St…

Die beliebtesten Touren im Juni

Bild
Ab sofort stellen wir euch hier an dieser Stelle rückblickend die beliebtesten Touren des Monats vor.
Als Inspiration, Tourentipp oder einfach zum Nachlesen findet Ihr hier einen Überblick über die zugriffsstärksten Kletter-, Wander-, Ski- oder Radtouren.

Vielen Dank an die Autoren und natürlich an euch für so zahlreiche Zugriffe und eure Begeisterung für die Berge! Wir wünschen weiterhin viel Spaß mit Alpintouren.

Wandertour: Schafberg (1782 m) von Winkl 
Salzburg, Salzkammergutberge
5 Stunden, 1.200 HM
Einfache und einsame, aber lange Tour mit vielen Höhenmetern abseits des Trubels.
Zur Tourenbeschreibung





Radtour:  Rennrad - Kärnten Ironman Austria Route
Kärnten, Klagenfurt
90 Kilometer, 425 HM Bewegen zwischen Bergen und Seen auf den Spuren der Ironmen und Ironwomen Zur Tourenbeschreibung
Mountainbiketour:  Monte Tremalzo (1973m) – klassisch von Riva 
Trentino, Gardaseeberge  50 Kilometer, 2.130 HM Auf in den Süden in die beliebte Mountainbikeregion am Gardasee. Der abwechslungsreiche Bik…

Gewinnspiel zum Ferienstart

Bild
Die Sommerferien stehen in den Startlöchern und mit ihnen viele Gelegenheiten die Berge zu entdecken. Ob allein oder mit der Familie, ob schwierige Gratwanderung oder einfacher Tagesausflug, so vielfältig wie unsere Berge sind auch die Tourenmöglichkeiten. Deshalb verlosen wir zum Ferienstart zwei Bergwanderführer und ein Brettspiel.

Gewinnfragen:
1. Wie viele Touren gibt es mittlerweile laut Statistik hier auf www.alpintouren.com?
2. Wie viele Sportarten stehen hier in der Tourensuche zur Auswahl?

Preise:

1x Bergwander-Atlas Niederösterreich
Über 200 Wanderungen und Bergtouren. Mit Angabe der Kindereignung.

1x Bergwander-Atlas Steiermark
Über 200 Wanderungen und Bergtouren. Mit Angabe der Kindereignung.

1x Brettspiel "Respektiere deine Grenzen"
        Versuche als Gams, Hirsch, Steinbock und Reh durch den
        harten Winter zu kommen.
        Für 3 - 8 Spieler ab 11 Jahren



Beantworte dazu einfach die zwei Gewinnfragen und schicke die Antworten mit dem Betreff "Ferien…

Grünstein-Klettersteig: ein Berg für alle Fälle

Bild
Der Grünstein im Watzmannmassiv ist mit seinen 1.304 Metern nicht hoch, bietet aber einen schönen Ausblick über Untersberg, Göll, das Lattengebirge und natürlich den Watzmann. Wem die einfache Wanderung über die Grünsteinhütte nicht genug ist, der kann eine der vielen Klettersteigrouten auf den Gipfel wählen. Mittlerweile gibt es am beliebten Grünstein zahlreiche Steigvatianten (B-E), bei denen es sich teilweise um sehr sportliche Steige nur für Geübte handelt.

In der Tourenbeschreibung findest du ab sofort auch die aktuelle Topo mit allen Varianten. 

Der klassische Isidorsteig ist die einfachste Variante auf den Gipfel (meist B/C). Daneben gibt es die sportliche Hotelroute (bis E), die nach einer abenteuerlichen Hängebrücke auf den Isidorsteig trifft und die Räuberleiter (bis E), die weiter unten anfängt und in die Hotelroute übergeht. Wer danach noch nicht genug hat kann den Isidorsteig im oberen Bereich wieder verlassen und auf die sportliche Intersport Renoth Gipfelwand (D+ mit zw…

Klettern auf Sardinien

Bild
Laut der Entstehungsgeschichte von Sardinien hatte Gott, nachdem er die Welt geschaffen hatte, noch einige Steinbrocken übrig. Als er diese ins Meer warf und darauf seinen Fußabdruck hinterließ, entschied er sich, von allen Kontinenten die schönsten Dinge zu nehmen um sie über Sardinien zu verteilen. Dabei hat er wohl auch an Kletterer gedacht. Sardinien, die "Karibik Europas", ist weit mehr als Luxusyachten, Costa Smeralda und Traumbuchten. Dank der interessanten und felsigen Landschaft hat sich die Insel schon längst zu einem beliebten Klettergebiet entwickelt. Und wer würde nicht gerne einen Aufenthalt am Fels mit einem Badeurlaub verbinden? Sardinien zum Klettern, Bouldern und Baden - ein kurzer, subjektiver Überblick.

Auf Sardinien findet man tolle Felswände zum Sportklettern direkt am Meer, interessante Bouldermöglichkeiten oder anspruchsvolle Routen im Landesinneren. Die Möglichkeiten sind vielfältig, die Gebiete teilweise recht verstreut oder etwas konzentrierter, wi…

Ararat Skitour: Auf den höchsten Berg der Türkei

Bild
Der höchste Berg der Türkei ist mit Ski bei entsprechender Akklimatisation ohne große technische Finessen zu besteigen. Das Wetter zur Skitourenzeit (April/Mai) kann aber in Windeseile umschlagen und die Stürme in 5000m Höhe einen Gipfelsieg schnell verwehren. Wichtig sind eine gute Kondition und Ausdauer.
Top-User Wolfgang hat uns diesen tollen Tourenbericht geliefert - die genaue Routenbeschreibung mit Fotos und GPS-Daten jetzt hier auf ALPINTOUREN.COM.

Die für die Besteigungen empfohlenen Akklimatisationstouren findet ihr unter
der Skitour Süphan (4058m) und Artos (3537m).



 Vielen Dank an den Autor der Touren!


Alpintouren.com knackt 11.000er Marke

Bild
Alpintouren.com hat die 11.000er Marke geknackt! Bereits 11.011 Touren befinden sich online in der Datenbank. Ob Wandertour, Klettersteig, Kletterroute, Skitour oder Mountainbiketrail - mit dieser Fülle an Tourbeschreibungen findet bestimmt jeder die passende Route für das nächste Wochenende. Wir möchten an dieser Stelle den Autoren von Alpintouren.com danken, für ihren unermüdlichen Einsatz, immer neue Touren online zu stellen. Danke für die ausführlichen Beschreibungen, für so manchen Geheimtipp und die hilfreichen Kommentare. Vielen Dank und weiter so!



Wie man Alpintouren.com am besten nutzen kann,
haben wir hier noch einmal zusammengefasst.
Für nicht registrierte User:
Schon als Gast hast du viele Möglichkeiten, um Alpintouren kostenlos zu nutzen. Du kannst bereits nach Touren suchen, die Detailsuche nutzen (nach Höhenmeter, Streckenlänge, Wegbeschaffenheit, etc.), Druckversionen der Tour ansehen, Karten abspeichern, GPS-Tracks ansehen oder den Ausgangspunkt in Google Maps ansehen. …

Tourentipps für Ostern

Bild
Die kommenden Feiertage sind sicherlich für einige von uns wieder eine Gelegeneheit um die Berge zu ziehen. Egal ob Klettertour, Familienwanderung oder Skitour, wir haben die neuesten Tourentipps für euch. Mehr Inspirationen gibt es wie immer direkt auf ALPINTOUREN.COM 


Familienwanderung für Wissenshungrige: Moorerlebnis Wasenmoos Einfache und sonnige Rundwanderung mit Aussicht bis in die Tauernberge. Der Weg durch die Moorlandschaft informiert über Pflanzen- und Tierarten. 3 Stunden, 200 Höhenmeter. Mehr Infos


Gemütliche Wanderung: Über dem Mondsee auf den Almkogel 1.030 m Einfache, familientaugliche Wanderung mit kurzer Steilstufe zum Schluss.
2 Stunden, 550 Höhenmeter. Mehr Infos


Rundwanderweg bei Maria Alm: Auf den Natrun 1.253 m
Kurze Rundwanderung mit Walderlebnisweg. 3 Stunden, 450 Höhenmeter. Mehr Infos


Genussklettertour zum Aufwärmen: Der Wienersteig (1.052 m) auf der Hohen Wand Schöne Route im 3. Schwierigkeitsgrad: abwechslungsreich, guter Fels, bestens abgesichert.
III+, 250 …

Klettergebiet Wolkensteiner Schweiz: klein aber fein

Bild
In Wolkenstein im Erzgebirge gibt es einige markante Felsen mit kurzen Klettersteigen. Die Steige des DAV-Chemnitz sind gut abgesichert und sind - je nach Steig - für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Top-User Andreas hat alle getestet. In der Gegend befinden sich auch mehrere Felswände (Gneis) nur für Kletterer.


Klettersteig Bergweg B/C - der Leichteste

Klettersteig Artist C - der Längste mit einem kniffligen Ausstieg

Klettersteig Gipfelweg D - der Schwere mit einem knackigen Abstieg

Klettersteig Yetis Weg D/E - der Schwierigste mit Überhang

Vielen Dank an den Autor der Touren und viel Spaß beim Nachgehen!



Auf der Sonnenseite: Einklettern im Frühling

Bild
Während für einige die Skitourensaison mit dem Frühjahr erst so richtig anfängt, sind andere über das Ende des Winters so richtig froh. Besonders im Frühling ist es oft schwer, gute Tourenziele zu finden. Wenn nämlich im Tal die Sonne so richtig für Frühlingsgefühle sorgt, erschwert der Schnee in höheren Lagen oftmals die geplante Tour. Besonders Kletterfreunde zieht es jetzt verstärkt raus aus den Hallen und rein ins Gelände. Dabei sind südseitige Wände und Routen besonders beliebt, um die ersten warmen Stunden so richtig auskosten zu können. Wo kann man sich aber jetzt am besten eingehen? Welcher Klettergarten ist für Sonnenanbeter geeignet? Wir versuchen einen kleinen Überblick zu geben. Mehr Touren findest du wie immer auf ALPINTOUREN.COM.

Klettergärten für Sonnenanbeter - Eine Auswahl Diese südseitigen Kletterspots sind jetzt ideal, wenn du nach der Halle wieder an den Fels willst.

Niederösterreich:
Jammerwandl bei Baden. Hier wird es erst ab 6 interessant, da die "leichteren…

Internationale Bergführerverband setzt auf DYNAFIT

Bild
Der Skitourenausrüster DYNAFIT und die Internationale Vereinigung der Bergführerverbände (IVBV) unterzeichneten auf der Internationalen Sportartikelmesse (ISPO) erstmals eine langfristige und exklusive Partnerschaft. Damit arbeiten die Partner bei der Produktentwicklung für Skitourenski, -schuhe, -bindungen sowie Skitourenhelme eng zusammen. Die Bergführer des Verbands werden auf internationaler Ebene mit den Produkten ausgestattet und in unterschiedlichen Projekten für Produkttests eingebunden.



Der Präsident des IVBV Hanno Dönz und der Internationale DYNAFIT Geschäftsführer Benedikt Böhm haben auf der Internationalen Sportartikelmesse (ISPO) in München den Vertrag über die dreijährige Partnerschaft unterzeichnet. Für beide Parteien zeugt der Schritt von Vertrauen auf eine Zusammenarbeit in der Synergien genutzt werden. Innovative Produktentwicklung und Kompetenz im Skitourensport stehen bei dieser Partnerschaft an oberster Stelle.

Das erste gemeinsame Projekt wurde bereits im Mai 2…

Das Alpintouren - Video - Gewinnspiel

Bild
31. Jänner 2014 - 26. März 2014
Video zu deiner Tour erstellen - hochladen - gewinnen
Alle Infos zur Aufgabenstellung und Teilnahme hier
Alles über die Preise hier Hilfestellung für den Video-Upload hier



Hotspots: Ski fahren rund um den Globus

Bild
Die heimischen Alpen bieten Skifahrern, Snowboarder und Tourengeher genügend spannende Routen. Ob einsamer Geheimtipp, viel begangener Klassiker oder persönliche Lieblingsregion - hier findet man genug Ziele um nicht allzu weit in die Ferne schweifen zu müssen. Trotzdem werden Wintersportziele in anderen Ländern immer beliebter. Je weiter weg das Traumziel, desto mehr stellt sich die Frage des Gepäcktransports, der im Winter nicht nur komplizierter sonder auch mit mehr Kosten verbunden ist. Daher haben wir hier neben einigen Tipps für den nächsten Winterurlaub auch eine Übersicht der Gebühren und Anforderungen für die Gepäcksaufgabe von Ski-und Snowboardausrüstung!


Wintersport Hotspots 
Denkt man an Spanien, so kommen den meisten Menschen Sonne, Strand und Meer in den Sinn - dabei besitzt Spanien auch tolles Potenzial für einen Winterurlaub. Circa 45 Minuten entfernt von der Costa Tropical befinden sich die Berge der Sierra Nevada - und mit Ihnen Schnee. Wo Schnee liegt, kann man auch…