Die Vorboten des Winters


Noch zeigt sich der Herbst von seiner besten Seite - tagtäglich überrascht uns ein tiefblauer Himmel und die Sonne gibt ihr Bestes, uns mit ihren Sonnenstrahlen noch ordentlich aufzuwärmen. Aber der Winter rückt näher... immer früher wird es dunkel, wo die Sonne nicht hinkommt, bleibt es bereits bitterkalt und den Frost gilt es schon vom Auto zu kratzen! Und mit den herannahenden Herbstfeiertagen wartet auch die Winterzeit wieder auf uns. Am 30. Oktober können wir uns auf 1 Stunde länger schlafen freuen, wenn um punkt 3.00 Uhr früh die Uhren zurückgestellt werden. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: morgens kommen wir eventuell wieder etwas leichter aus den Federn, wenn die Sonne wieder rechtzeitig ins Schlafzimmer lacht. Dafür müssen wir uns vor allem bei Outdooraktivitäten vorsehen, denn allzu früh wird es dann schon dunkel! Gut planen & ausrüsten ist die Devise! Macht sich hier zum Beispiel oft eine gute Stirnlampe sehr bezahlt! Und Achtung: auch wenn das Wetter derzeit trügerisch  ist... die Wandersaison geht bei vielen Hütten zwischen dem Nationalfeiertag (26.10.) und dem 30. Oktober zu Ende! Am besten vielleicht kurz nochmals nachfragen oder anrufen, bevor man nach anstrengendem Anstieg und hoffnungsvoller Vorfreude auf eine heiße Suppe vor verschlossenen Türen steht! Somit wünschen wir euch noch einen wunderschönen Abschluß der Wandersaison und herrliche sonnige Feiertage!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gewinnspiel: Outdoor Shop CAMPZ

Weihnachtsgeschenkideen

Skitouren in Sibirien am Baikalsee