Wandertour über die Adamekhütte zum Hohen Dachstein (2995m) mit Biwak - Simonyhütte - Wildkarklettersteig(D)

Heute gibt's wieder einmal einen Tourentipp mit traumhaften Fotos. Seht selbst.

Sonnenaufgang am Dachstein
© Roman Datzberger

Die mehrtägige, anspruchsvolle Wanderung ist am besten Mitte August bis Mitte September zu gehen. Der Weg beginnt beim Vorderen Gosausee. Man wandert auf einer Forststrasse bis zum Hinteren Gosausee. Hier kann man sich stärken für den Aufstieg zur Adamekhütte. Dieser Aufstieg ist nicht schwierig (Ein Anstieg für jeden Wanderer - in ca 4 Std. ist man bei der Hütte). Ist man bei der Adamekhütte angekommen, geht der Anstieg zum Dachstein zuerst auf Fels bis zum Gletschereinstieg. Der Gletscher ist schon weit zurückgegangen...

Roman Datzberger, der Autor dieser Tour, meint:
Eine wunderschöne Rundtour über einen Klassiker mit einem Klettersteig im Schwierigkeitsgrat D. Der Aufstieg zur Adamekhütte ich für mich den schönste Anstieg in diesen Gebiet. Das Biwak am Gipfel kann man nicht beschreiben, nur erleben. Der Abstieg zum Hallstättergletscher zur Simonyhütte ein Weg, der auch Gletschererfahrung braucht...

Mehr zur Infos und Material zur Tour findet ihr auf Alpintouren.com.

Wer Tipps oder Wünsche hat, welche Touren wir hier vorstellen sollen, hinterlässt uns bitte einfach ein Kommentar unter dem Beitrag ;)

Berg heil!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gewinnspiel: Outdoor Shop CAMPZ

Weihnachtsgeschenkideen

Skitouren in Sibirien am Baikalsee