Alpintouren Partner News

SAAC-Medieninfo, 30.10.2009


SAAC series Warth-Schröcken
Start in die zweite Saison


Seit 15. Oktober läuft die Bewerbungsfrist für die zweitägigen SAAC Basic Camps auf Hochtouren. Hunderte Backcountryfans möchten sich gleich zu Beginn der Wintersaison in Sachen Lawinenkunde fit machen und stürmen die 24 kostenlosen Camps. Wer in der kommenden Saison mit dabei sein will, sollte sich rasch für einen Ort und einen Termin entscheiden und online das Bewerbungsformular ausfüllen.

Um den alljährlichen Ansturm auf dieses einzigartige Angebot noch besser bewältigen zu können, wurden gemeinsam mit den Skiliften und dem Tourismusverband Warth-Schröcken bereits im vergangenen Jahr die SAAC series Warth-Schröcken gestartet. In insgesamt 8 Camps konnten sich interessierte Skifahrer und Snowboarder dort über die richtige Verhaltensweise abseits der markierten Pisten informieren, Risikostrategien lernen und den Umgang mit der Notfallausrüstung üben.

Auf Grund des großen Erfolges der SAAC series Warth-Schröcken geht dieses Projekt im Winter 09/10 weiter und bietet in 4 Basic und 4 SAACnd Step Camps die Möglichkeit, sich Basisinfos zum Thema Lawinenkunde anzueignen bzw. sich in den weiterführenden Camps in das Thema zu vertiefen. Mit einem zusätzlichen Angebot an Sicherheitsmaßnahmen in Warth-Schröcken - wie zum Beispiel einer Pieps-LVS-Trainingsanlage – und dem Know-How von SAAC macht sich der Schneegarant am Arlberg so zu einem Vorreiter in Sachen Risikominimierung für Freerider und zum alpinen Kompetenzzentrum. Die 11 Meter durchschnittlicher Schneefall in Warth-Schröcken pro Jahr bieten ja auch die besten Voraussetzungen für ein ausgiebiges Powder-Vergnügen.


SAAC Basic Camps Warth-Schröcken
Grundwissen fürs Gelände und den Tiefschnee gibt es in einem der 4 kostenlosen SAAC Basic Camps in Warth-Schröcken diesen Winter. In Theorie und Praxis bekommen die Teilnehmer in zwei Tagen wichtige Tipps und einfache Tricks, um ihr Risiko abseits der markierten Pisten zu reduzieren und für den Ernstfall vorbereitet zu sein. Die Teilnahme ist gratis, das Liftticket für den Praxistag gibt es zum Sonderpreis.

Termine SAAC Basic Camps Warth-Schröcken 09/10:
12./13. Dez. 09 09./10. Jän. 10 23./24. Jän. 10 27./28. Feb. 10

SAACnd Step Aufbaucamps in Warth-Schröcken
Alle, die bereits Grundkenntnisse in der Lawinenkunde besitzen, können sich in einem SAACnd Step Camp in das Thema vertiefen, mit einem staatlich geprüften Ski- und Bergführer in kleinen Gruppen Touren planen und eigene Risikostrategien entwickeln. Die Camps dauern 31/2 bzw. 51/2 Tage und werden in Packages inkl. Unterkunft und Leih-Notfallausrüstung angeboten.

Termine SAACnd Step Camps in Warth-Schröcken 09/10:
17.-20. Dez. 09 21.-24. Jän. 10 04.-07. März 10 23.-28. März 10
Für die SAAC series Warth-Schröcken und alle anderen SAAC Camps bewerben bzw. anmelden können sich alle Skifahrer und Snowboarder ab 14 Jahren, die über genug fahrtechnisches Können fürs Gelände verfügen. Einfach online auf www.saac.at beim entsprechenden Termin das Formular ausfüllen. Die Unterkunft für die SAAC Basic Camps bucht man am Einfachsten über www.snowworld.at. Bei den SAACnd Step Camps ist die Unterkunft im Paketpreis schon dabei.


Alle weiteren Infos zu den SAAC series Warth-Schröcken findet man unter www.snowworld.at, die restlichen Termine, und alles rund um SAAC gibt’s auf www.saac.at

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gewinnspiel: Outdoor Shop CAMPZ

Weihnachtsgeschenkideen

Skitouren in Sibirien am Baikalsee