Brettgabel (1805m)

Vom Parkplatz auf der breiten Forststraße, die zweite Kehre kann auf einem Steig abgekürzt werden, dann in Verlängerung des Steiges weiter auf Karrenweg in langer Schräghangquerung, vorbei an einem Wildzaun, in freies Gelände. Weiter auf dem Steig über steile Wiesenhänge aufwärts. Sobald man in die Latschenzone und bis an die Schrofenwände herangekommen ...

alle Infos und Fotos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_21640.html

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gewinnspiel: Outdoor Shop CAMPZ

Weihnachtsgeschenkideen

Skitouren in Sibirien am Baikalsee