Posts

Es werden Posts vom August, 2009 angezeigt.

Brettgabel (1805m)

Vom Parkplatz auf der breiten Forststraße, die zweite Kehre kann auf einem Steig abgekürzt werden, dann in Verlängerung des Steiges weiter auf Karrenweg in langer Schräghangquerung, vorbei an einem Wildzaun, in freies Gelände. Weiter auf dem Steig über steile Wiesenhänge aufwärts. Sobald man in die Latschenzone und bis an die Schrofenwände herangekommen ...

alle Infos und Fotos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_21640.html

Alpgartental Umrahmung

Auf dem breiten Weg oberhalb des Wappbaches talein, dabei der Beschilderung zum Dreisesselberg folgend. Man steigt links aufwärts in einen kleinen bewaldeten Sattel und auf dem Weg Nr 479 weiter, zuerst durch Hochwald, dann entlang des Kammes. Wo dieser steiler wird, quert der Steig rechts in die Flanke und erreicht einen Sattel mit Wegweiser. Bald darauf kommt man in eine Mulde, die der Weg durchquert und man gelangt zur Vereinigung mit dem Anstieg aus dem Wappbachtal. Von hier geht es recht zügig aufwärts, man erreicht den Nordgrat des Dreisesselberges ...

alle Infos und Fotos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_23204.html

Predigstuhl (1278 m) - Die „Klettersteig-Trilogie“

Von der Rathluck´n Hütte führt ein breiter, ebener Wanderweg Nr. A2 entlang von Holzschnitzfiguren zur Ewigen Wand hinüber. Nach wenigen Gehminuten zweigt rechts ein Schotterweg Nr. A38(Beschilderung „Dachsteinrunde“) ab, der nach einer Kehre direkt zum Berghof Predigstuhl hinaufführt (Achtung Mountainbiker). Wer hier geparkt hat, steigt nun in den Weg Nr. 243 ein und folgt links einer Forststraße, vorbei am Abzweig des Wanderweges zum Predigstuhl (links), bis zu ...

alle Infos und Fotos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/klettersteig/tourbeschreibung/tourdaten_23947.html

Käferwandl - ein etwas versteckter Gipfel

Der Weg führt vom Holzerwirt schön gemütlich, aber immer zügig steil hinauf zur Sommeraueralm (1180m), gut markiert, Weg Nr. 27, auch liebe Zwergerl-Taferl sind hier angebracht. Hier an dieser schönen Alm vorbei bis zum Waldkamm (hier geht es links weiter zum Vormauerstein), wir wandern aber rechts über den Waldrücken zum Käferwandl. Ein kleiner Steig ...

alle Infos und Fotos zur Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_21522.html

Pferdefreunde aufgepasst!

Ab sofort finden Sie auch Reittouren auf ALPINTOUREN.COM

Hier geht's gleich zu einer unserer neuen Touren:
http://www.alpintouren.com/de/touren/reiten/tourbeschreibung/tourdaten_24476.html

Allalinhorn - Modeberg über Saas Fee (4027 m)

Von der Bergstation kurz über Pistengelände SW-wärts zum höchsten Punkt des Skigebietes (3597m). Nun auf einer meist gut ausgetretenen Spur recht steil, an riesigen Spalten vorbei, SW-wärts ...

alle Infos und Fotos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_18985.html

Zu den letzten Schafhirten auf Kreta in den Weissen Bergen

Vom Parkplatz beim Schluchteingang Samaria, Xiloskalo (1060 m), auf dem WWW E4 ostwärts zur Kalerghi Berghütte (ÖAV, Sekt. Innsbruck). Weiter ostwärts auf schlechter Schotterstraße über Poria (alter Eingang zur Samaria-Schlucht, alter Wegweiser Melindaou) zu einem Rastplatz mit überdachten Rastbänken am E4.

Hier ist rechts der alpine Einstieg zum Melindaou. Über eine kleine Hochebene und einen Sattel hinauf zum Melindaou, etwas oberhalb ...

alle Infos und Fotos zur Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_22716.html

Über den Morskie Oko zum Fuß des Rysy (1583 m) /

Die Tour beginnt am besten mit einer Kutschenfahrt vom Parkplatz zum Ausgangspunkt Wlosienica (1310 m). Von dort auf Asphaltstraße in ca. 20 Min. zum Morskie Oko. An dessem O-Ufer flach antlang bis zum S-Ende des Sees und über eine Steilstufe ...

alle Infos und Fotos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_23164.html

Von Zabljak in die Taraschlucht

Von Jablak Richtung Bosača (im Ortszentrum gleich nach 300 m links!). Nach ca. 2 km kurze Talfahrt. Hier geradeaus durch Wald auf Asphalt immer auf der Höhe von ca. 1520 m bis zur Abzweigung des Wanderwegs zum Vidikovac. Interessanter Abstecher (Rad deponieren) In ca. 20 Min. zum Aussichtspunkt. Tiefblick ca. 1000 m in die Taraschlucht. Zurück zu den Rädern. Weiter bis ...

alle Infos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/mountainbike/tourbeschreibung/tourdaten_24411.html

Pico Bejenado

Zuerst auf dem Forstweg bis zu einer Nationalparktafel (Pista Ferrer). Nun halblinks auf einem geradeaus nach oben führenden Weg. Dieser wird immer steiler und mündet in einen schönen Wanderweg bis zu einem Kamm. Von hier toller Tiefblick auf La Cumbrecita. Am Kamm entlang, ein ...

alle Infos und Fotos zur Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_24451.html

Barranco de la Madera

Von der Kirche auf einem breiten Treppenweg nordseitig hinab zur Hauptstraße. Gegenüber auf dem gelb-weiß markierten Fahrweg den Barranco aufwärts. Der führt in einem schönen Tal leicht aufwärts. Nach ca. 1/2 Std. sieht man eine Naturparktafel und bald darauf sieht man die ersten Stollen. Man überquert einen großen Wasserkanal. Der Weg steigt deutlich an und man kommt zu ...

alle Infos und Fotos zur Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_24461.html

Zwei-Gipfel-Rundtour / Wander Tour

Am Ortsrand vor dem ersten Hotel links hoch Richtung einer Kapelle, vor erreichen dieser rechts auf Almweg aufsteigen,die Alpe Turna bleibt rechts liegen und weiter nun steil in Kehren bis unter die Kammhöhe, bis nach rechts ein Steiglein auf den Kamm hochleitet. Südl. über den zunächst grünen, später felsig werdenden Kamm zum ...

alle Infos und Fotos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_21793.html

Auf die Drei Schwestern / Wander Tour

Vom Parkplatz weiter auf der Strasse, bis nach einer Rechtskehre ein Wegweiser "Gafadurahütte" den Beginn des Steiges anzeigt und auf diesem ansteigend, bis kurz vor einen Wasserbehälter der Fahrweg zur Hütte wieder erreicht wird. Bis zum WB auch mit PKW, jedoch nur sehr beschränkte Parkmöglichkeit. Auf dem Fahrweg bis zur nächsten Kehre, nun auf gutem, markiertem Steig, mehrmals den Fahrweg querend zur Gafadura-Hütte (1428m). Von der Hütte auf dem Versorgungsweg leicht abwärts und auf dem nach etwa 140m links ...

alle Infos und Fotos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_23750.html

Alpintouren News

Salzburg (TP/OTS) - Das große europäische Tourenportal und die beliebte Online Community ALPINTOUREN.COM feiert dieses Jahr mit neuen Funktionen, Angeboten und großem Gewinnspiel sein 10-jähriges Jubiläum.

Alle Infos zur Salzburger Erfolgsgeschichte:

http://www.tourismuspresse.at/presseaussendung.php?schluessel=TPT_20090722_TPT0001&img=2&img=1&ex=1&img=2&img=3&ex=2