Nordostgrat Hvannadalshnúkur

Zustieg: Im Hochsommer von Sandfell (Parkplatz) zum Eis des Öræfajökull, das bei 1000-1300 m (nahe Grænafjall) betreten wird. Nun zunächst in nordöstlicher, dann in nördlicher Richtung zum Fuß des Hvannadalshnúkur-Südhanges. Hierher kann wohl früher im Jahr auch über den Virkisjökull aufgestiegen werden, im Hochsommer jedoch nicht (offene Spalten).
Unter der felsigen Ostwand des Berges vorbei ...

alle Infos und Fotos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_22797.html

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gewinnspiel: Outdoor Shop CAMPZ

Weihnachtsgeschenkideen

Skitouren in Sibirien am Baikalsee