2 Flüsse Tour

Eibiswald – Wies – Gleinstätten – Großklein – St. Johann im Saggautal – Oberhaag – Pitschgau - Eibiswald

Kurz nach der Aufregung des Aufbruches vermittelt der Fluss Saggau, der nun für nahezu die Hälfte der Rundtour stetiger Begleiter sein wird, Ruhe, Stille und Gelassenheit. Die Route weist nur wenige Höhenmeter auf und ist somit sehr gemütlich und genußvoll. Begleitet von fröhlichen Sonnenblumen, die sich an den Rändern der Maisfelder eingenistet haben, radelt man der Saggau hinterher. Einen kleinen Stopp ist das „Fischerparadies Nebelteich“ schon wert, denn dort fühlen sich nicht nur Angler und Camper wohl. Halbzeit, der Weg führt nun entlang der Sulm und man muss sich wohl oder übel von der Saggau verabschieden...

alle Infos und Fotos:
http://www.alpintouren.com/de/touren/rad/tourbeschreibung/tourdaten_22329.html

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gewinnspiel: Outdoor Shop CAMPZ

Weihnachtsgeschenkideen

Skitouren in Sibirien am Baikalsee