Posts

Es werden Posts vom April, 2009 angezeigt.

Spik - Überschreitung (2473 m)

Von der Vrsic-Passstraße kurz absteigen und der Schotterstraße SO-wärts zur Koca v Krnici folgen; von dort weiter nach O durch ein ausgetrocknetes Bachbett, dann direkt nach N eine großes Geröllfeld querend und in den lichten Wald; über eine Steilstufe erreicht man die Gamsova spica (1955m) und weiter in grasig schrofigem Gelände auf eine Felsschulter; dort beginnt der versicherte Steig auf die Lipnica; auf dem flachen Gipfel entlang, bis man nach NO in eine Scharte absteigt; nun am schärferen Grat, teilweise versichert, Stellen I ungesichert in ...

mehr zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_19679.html

Klettersteig auf den Bovski Gamsovec

Über steile Rinnen, kleine Kamine, Schrofen und Bänder führt der Klettersteig teilweise sehr ausgesetzt zum Gipfel des Bovski Gamsovec (2392m), zwischendurch immer wieder Gehgelände bzw. ungesicherte Stellen (I).

Alle Infos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/klettersteig/tourbeschreibung/tourdaten_21444.html

"Seilbahnwandern" - Kreuzkogel - Berglandhaus / Wander Tour

Auffahrt mit der Panoramabahn Großarltal bis zum Panoramaplateau, 1.840 m - gemütlicher Aufstieg auf dem Fahrweg (Weg Nr. 36) auf den Kreuzkogel, 2.027 m (ca. 3/4 Std.). – gemütliche Kammwanderung mit kurzen Auf- und Abstiegen entlang des Bergrückens vom Kreuzkogel, 2.027 m über ...

mehr Infos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_22468.html

"Rundwanderung" - Hundeck-Spielkogel-Filzmoossattel-Draugsteinalmen / Wander Tour

Überquerung des Karteisgrabens auf dem neuen Forstweg und Wanderweg auf dem Steig Nr. 55a über die Schleglalm, 1.566 m (nicht bew.) auf den Hausberg von Hüttschlag, den Hundegg, 2.079 m (ca. 2 1/2 bis 3 Std.) – weiter auf dem Steig Nr. 55 über den Spielkogel, 2.201m bis zum Stangersattel. – Dort trifft man auf den „Ellmautal-Höhenweg“ (Nr. 64) und folgt diesem ...

mehr Infos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_22488.html

Alpintouren News - SAAC Saisonende

Schön war er, lang, ausgiebig und schneereich – dieser Winter. Bereits vor Ostern ist statt dem Frühling gleich der Sommer ins Land gezogen und hat dem Winter den Garaus gemacht. Viele Schigebiete haben mit dem vergangenen Wochenende ihre Saison beendet. Nur ein paar höher gelegene Regionen bieten noch sommerliches Schneevergnügen an. Auch die SAAC-Saison ging diese Woche zu Ende. In Obertauern ...

mehr Infos:
http://www.alpintouren.com/AT2006/index.asp?LID=1&CT=Page&PAGE=http://www.alpintouren.com/AT2006/html/Page_SAAC5.htm

"Hüttschlager Almrunde West" - Mehrtagestour / Wander Tour

1. Tag: Man folgt hier dem unteren Forstweg ins Hubalmtal (Weg Nr. 46) – kurz vor einer Kapelle zweigt ein Forstweg nach links über den Bach („Grundbrücke“) zur Hirschgrubenalm ab – nach einigen 100 Metern zweigt nun rechts ein Steig (Weg Nr. 47a) von diesem Forstweg ab und führt gemächlich durch den Fichtenwald. Er quert einmal eine Forststraße und kommt kurz vor der Hirschgrubenalm wieder zum eigentlichen Forstweg Hirschgrubenalm (Weg Nr. 47). An einem Tümpel kurz vor der Hirschgrubenalm wurde 2005 von Schüler der Hauptschule Großarl eine Ruheplatz eingerichtet. – weiter bis zur Hirschgrubenalm, 1.564 m (ca. 1 1/2 Std.) weiter auf einem mäßig steilen Almsteig zur Aschlreitalm, 1.785 m (ca. 3/4 Std.). Ab hier durch waldfreies Almgebiet auf dem Steig bergwärts bis ...

mehr Infos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_22462.html

Bündner Vorab (3028m) / Ski Tour

Von der Station Fuorcla entweder auf der Piste oder im mäßig steilen freien Gelände zur Station Vorab Gletscher. Von dort auf der blauen Piste (Nr. 35) bzw. diese abkürzend zum Sattel zwischen den beiden Vorabs (einmal wird die Lifttrasse gequert). Nach dem Genießen des überraschend eindrucksvollen Blicks nach SW zum Tödi ...

mehr zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/ski/tourbeschreibung/tourdaten_23848.html

Neu: Garmin Topo Österreich 2

Bild
Garmin bringt im April seine neue „Topo Österreich 2“ auf den Markt. Die neue Version der topografischen Vektorkarte für PC und Garmin GPS-Geräte eignet sich perfekt für alle Outdoor-Aktivitäten. Egal ob auf einer Wandertour durch die Südsteiermark oder einer Radtour querfeldein durch das Burgenland zu Fuß, mit dem Rad oder gar Skiern – Wanderer, Alpinsportler und Radfahrer navigieren mit der neuen digitalen Karte schnell, einfach und sicher an ihr Ziel. Neu: Die Topo Österreich 2 ist erstmals auch routingfähig.

Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobiler Navigation, präsentiert mit der„Topo Österreich 2“ seine neue digitale, topografische Landkarte für den Einsatz am PC und auf Garmin GPS-Geräten. Egal ob zu Fuß oder mit dem Mountainbike durch unwegsames Gelände, abseits von markierten Wegen und Straßen. Wer viel in der Natur unterwegs ist, musste früher zur Orientierung umständlich große Landkarten aus Papier und einen Kompass in den Rucksack packen. Seit vielen Jahren bietet Ga…

Tourengebiet Pikes Peak (4301 m) / Wander Tour

Vom Autoparkplatz kurz unterhalb des Gipfels steuert man über grobes Blockwerk den schwach ausgeprägten SW-Grat des Berges an und erreicht diesen in einer Art Scharte (4010 m); von dort quert man unschwierig über große Felsen zu den Schienen der Cog Railway und läuft diese bis kurz unter den Gipfel entlang; dann steuert man ...

mehr Infos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_19575.html

Top - Wanderungen im Naturpark Ötscher Tormäuer / Wander Tour

Ausgangspunkt: LackenhofVon Lackenhof aus geht"s über die Ötscherböden zum Gipfel Kleiner Ötscher. Ein herrlicher Rundblick belohnt die Anstrengung. Danach über den Riffelsattel zum Ötscherschutzhaus zum Abendessen und Übernachten. (Eventuell zusätzlich noch Auf- und Abstieg Grosser Ötscher + 3 Std. oder Hüttenkogel mit Panoramafernrohr + 40min.) Gesamtgehzeit ca. 3 ½ Std.Am nächsten Tag erfolgt über den Riffelsattel der Abstieg zu den Ötschergräben vorbei am Schleierfall. Vor dem Mirafall geht"s hinauf über Jägers Herz zum ...

mehr zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_23223.html

Gamskarkogel / Wander Tour

mäßig ansteigender Almweg / Fahrweg (Weg Nr. 43/502a) zur Harbachalm, 1.612 m (ca. 1 1/2 Std., bis hier Fahrmöglichkeit mit dem Wandertaxi) – weiter auf dem Almsteig zur Tofernalm, 1.820 m (ca. 1/2 Std., nicht bewirtschaftet) – und zur Tofernscharte, 2.091 m (ca. 1 Std.) – auf der Tofernscharte ...

mehr zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_22377.html

Flachauwinkel-Wandertour / Wander Tour

Tageswanderung von Zauchensee nach Flachauwinkel:Von Zauchensee südwärts nach Oberzauchensee und westwärts über die Gamskogelhütte zur Seekarscharte und von dort aus über den Rosskopf.Nach Norden in die kleine Einsattelung ...

mehr Infos zu dieser Tour:
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_18383.html